An der Schnittstelle zwischen Zivil- und Steuerrecht sowie im Steuerstrafrecht erbringen unsere Kooperationspartner kompetente Rechtsberatung. Ziel dabei ist die optimale Vertretung und Durchsetzung ihrer individuellen Interessen.

Wir sind häufig mit Angelegenheiten befasst, bei denen sowohl steuerrechtliche als auch zivilrechtliche Aspekte zu beachten sind. In solchen Fällen ist zuverlässige Rechtsberatung unentbehrlich, um Konzepte, die der Steueroptimierung dienen, umsetzen zu können.

Die Rechtsanwälte Möhrle & Kindor verfolgen einen multidisziplinären Beratungsansatz, der steuerliche und zivilrechtliche Aspekte berücksichtigt. Der ständige Informations- und Meinungsaustausch der Rechtsanwälte mit den Steuerberatern der WS Süd GmbH und den Wirtschaftsprüfern der Wirtschaftsrevision Süd GmbH erfolgt in Ihrem Interesse, um sicherzustellen, dass bei den erarbeiteten Lösungsvorschlägen nicht nur rechtliche, sondern auch steuerliche und betriebswirtschaftliche Aspekte berücksichtigt werden.

Die Rechtsanwälte Möhrle & Kindor beraten Unternehmen in allen gesellschaftsrechtlichen Belangen und sind sowohl für Personen- als auch für Kapitalgesellschaften tätig

Die Beratungstätigkeit umfasst insbesondere:

  • Die Gründung von Gesellschaften
  • Die Änderung von Gesellschaftsverträgen
  • Die Bestellung oder Abberufung von Geschäftsführern/Vorständen
  • Kapitalmaßnahmen (insbesondere Kapitalerhöhungen und –herabsetzungen)
  • Umwandlungen (Verschmelzungen, Spaltung, Formwechsel etc.)

Insbesondere im Bereich der Umwandlung beraten unsere Rechtsanwälte – in Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern – nicht nur hinsichtlich der rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Rahmenbedingungen, sonder zeigen auch verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten auf und entwerfen die Vertragsdokumente, die zum erreichen der Zielstruktur erforderlich sind.

Bei inhabergeführten Unternehmen ist es eine der wichtigsten Aufgaben der Unternehmensplanung, die Unternehmensnachfolge zu sichern.

Die Rechtsanwälte Möhrle & Kindor unterstützen Sie bei der strukturierten Durchführung des Generationenwechsels, indem sie Gestaltungsvorschläge zur vorweggenommenen Erbfolge und zu letztwilligen Verfügungen (Unternehmertestament) machen.

Die Durchsetzung von Rechtspositionen gegenüber der Finanzverwaltung ist ein schwieriges Gebiet. Die Rechtsanwälte Möhrle & Kindor vertreten Sie in Einspruchs- und vergleichbaren Verfahren gegenüber dem Finanzamt sowie in Klage- oder Revisionsverfahren vor den Finanzgerichten oder dem Bundesfinanzhof.

Ferner sind die Rechtsanwälte Möhrle & Kindor an der Schnittstelle von Steuerrecht und Strafrecht für Sie tätig und begleiten Sie in steuerstrafrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere gegenüber der Steuerfahndung, der Bußgeld-und Strafsachenstelle des Finanzamts, der Staatsanwaltschaft oder vor Gericht.

Kontaktieren Sie uns