Die Ergebnisse der Wirtschaftsprüfung sind wesentliche Informationen, die Ihnen auch bei der Optimierung Ihres Unternehmens helfen. Neben den prüfungspflichtigen Unternehmen profitieren auch kleine Firmen durch eine freiwillige Jahresabschlussprüfung von den individuellen Lösungsansätzen.

Auf der Grundlage der berufsständischen Vorgaben des Institutes der Wirtschaftsprüfer e.V. (IDW) führen wir gesetzlich vorgeschriebene oder freiwillige Prüfungen von Jahresabschlüssen und Jahresrechnungen durch.

Durch unsere Tätigkeit im Rahmen der Jahresabschlussprüfung erlangen Sie weit mehr als nur Siegel und Testat. Unsere Branchenkenntnis, der hohe Qualifikationsgrad unserer Mitarbeiter sowie die Verwendung des risikoorientierten Prüfungsansatzes bieten ein deutliches Mehr an Informationen und Ergebnis. Durch eine umfassende, an den Informationsbedürfnissen unserer Mandanten ausgerichtete Berichterstattung stellen wir eine Vielzahl von Analysen, Aussagen und Bewertungen zur Verfügung, die Aufsichtsgremien, Geschäftsführungen und Einrichtungsleitungen gleichermaßen unterstützen.

Wir führen auf Grund des deutschen Bilanzrechtes gesetzliche bzw. freiwillige Konzernabschlussprüfungen nach Handelsrecht bzw. IFRS durch.

Daneben erstellen wir Ihren Konzernabschluss bzw. stehen Ihnen bei der Erstellung von Konzernabschlüssen beratend zur Seite.

Neben der Abschlussprüfung übernehmen wir freiwillige und gesetzlich vorgeschriebene Sonderprüfungen, beispielsweise:

  • Gründungsprüfungen
  • Prüfungen bei Umwandlungen bzw. Fusionen
  • Grüner Punkt- /DSD-Prüfungen etc.
  • Prüfungen nach § 53 Haushaltsgrundsätzegesetz (Geschäftsführerprüfung)
  • Prüfungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen für Zuschüsse oder Spendengelder

Unternehmensbewertung

Die Bewertung Ihres Unternehmens kann aus zahlreichen Gründen notwendig werden.

Insbesondere die Regelung der Unternehmensachfolge, Veränderung der Eigentums- oder Finanzierungsverhältnisse und steuerrechtliche Neuerungen können Anlass für eine Bewertung Ihres Unternehmens sein.

Profitieren Sie von der nationalen und internationalen Erfahrung unserer Mitarbeiter, die ihr Know-how auf ihre individuellen Bedürfnisse zu übertragen verstehen.

Due Diligence

Due Diligence bezeichnet die „gebotene Sorgfalt“, mit der beim Kauf bzw. Verkauf von Unternehmensbeteiligungen oder Immobilien das Vertragsobjekt im Vorfeld der Akquisition geprüft wird.

Unsere Due Diligence- Prüfungen zeichnen sich aus durch die systematische Stärken- Schwächen- Analyse des Kaufobjekts auf der Grundlage sorgfältiger Bilanz-, Sach- und Ressourcenprüfungen sowie aller damit verbundenen Risiken und einer fundierten Bewertung des Objekts.

Kontaktieren Sie uns